Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Reisen richtig versichern als Einmal- oder Jahresversicherung

Reiseschutz - News rund um Reisen und sicher reisen

Reiseversicherung - wann eine Jahresversicherung sinnvoll ist

Suchen in den News

Der richtige Zeitpunkt, um eine Jahres-Reiseversicherung abzuschließen

Jahres-Reiseversicherung abschließen
Für entspanntes Reisen und Urlaub ohne Sorgen ist der Reiseschutz wichtig und deshalb sollte man spätestens bei der Reisebuchung an den Abschluss einer Reiseversicherung denken. Ob man sie dann auch gleichzeitig abschließt oder noch etwas wartet, hängt sowohl vom persönlichen Sicherheitsbedürfnis als auch von einigen anderen Überlegungen ab.

Den Traumurlaub hat man verdient, hat ihn gebucht und man hat sich darauf gefreut – was aber, wenn man den Urlaub dann, wenn es soweit ist, gar nicht antreten kann? Das Risiko, das etwas Entscheidendes dazwischenkommt und damit den Urlaub unmöglich macht, besteht vom Zeitpunkt der Reisebuchung an. Wer hier ganz sicher gehen will, sollte also mit einer Reiserücktrittsversicherung nicht lange warten – wenn erst einmal etwas passiert ist, ist es zu spät.

Reiserücktrittsversicherungen, die oft mit Reiseabbruchversicherungen gekoppelt sind, kann man als Einmalversicherung für eine konkrete Reise abschließen oder als Jahresversicherung für alle Reisen innerhalb eines Jahres.

„Eine Jahresreiseversicherung? Das brauche ich nicht – ich fahre ja nur einmal im Jahr in den Urlaub!“

Das ist häufig die erste Reaktion auf einen entsprechenden Vorschlag. Aber auch hier lohnt es sich, konkret darüber nachzudenken: Einmal im Jahr kann auch bedeuten, dieses Jahr ist meine Urlaubsreise im Spätsommer und nächstes Jahr reise ich im zeitigen Frühjahr, da genau dann die beste Reisezeit für mein Wunschziel ist – und schon liegen beide Reisen innerhalb eines Jahres.

Das Versicherungsjahr beginnt nämlich immer dann, wenn die Reiseversicherung abgeschlossen wird. Und der versicherte Reisepreis gilt für jede Reise in voller Höhe.

Allerdings sind für Reiserücktrittsversicherungen gewisse Fristen einzuhalten. Hier kann es je nach Versicherung eine bestimmte Anzahl an Tagen nach der Reisebuchung oder vor dem eigentlichen Reiseantritt sein.

Wenn man also die diesjährige Reise für den Spätsommer bereits im Januar bucht, um alle Frühbucherrabatte auszuschöpfen und relativ zeitnah aus Sicherheitsgründen oder um die vorgegebenen Fristen einzuhalten eine Reiserücktrittsversicherung dazu abschließt, kann es sein, dass das Jahr schon rum ist, bevor die Reise im nächsten Frühjahr ansteht.

Wer sich die kleine Mühe macht und prüft, wann die Reiserücktrittsversicherung nach der Buchung der Reise spätestens abgeschlossen werden muss und dann die Preise für eine Jahresversicherung mit denen für zwei Einmal-Versicherungen vergleicht, der findet schnell heraus, mit welcher Variante er in Sachen Reiseschutz günstiger in den Urlaub fährt.

Meist rechnet sich eine Jahresversicherung schon bei zwei Reisen, vor allem wenn diese in ein höheres Preissegment fallen.

Dabei sollte man aber nicht aus den Augen verlieren, ob man die Rücktrittsversicherung auch erst so spät wie möglich abschließen will – wenn vorher etwas passiert, dann war es zu spät. Ist es für das persönliche Wohlbefinden entscheidend, alle Risiken abzusichern und so weit wie möglich auszuschließen, dann kommt auch ein Spareffekt bei der Reiseversicherung nicht unbedingt gegen ein länger anhaltendes ungutes Gefühl an.

Krankheit im Ausland versichern

Etwas anders verhält es sich bei bei einer Auslandsreise-Krankenversicherung. Fährt man ins Ausland, sollte man sich keine Gedanken darüber machen, ob man eine Reisekrankenversicherung abschließt oder nicht – von Versicherungsexperten wird sie klipp und klar als wichtigste Reiseversicherung und ein Muss bezeichnet.

Aber mit ihr kann man sich Zeit lassen, denn es wird ja nur der Zeitraum der Reise versichert. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung kann also bis kurz vor dem Antritt der Reise völlig unkompliziert abgeschlossen werden – am schnellsten geht es online oder per Telefon direkt beim Versicherer.

Schließt man hier eine Jahresversicherung ab, hat man etwas mehr Spielraum bei der zeitlichen Gestaltung, denn auch hier beginnt das Versicherungsjahr mit dem Abschluss der Reisekrankenversicherung.

Bucht man eine Reise bereits sehr zeitig und damit lange vor Reisebeginn, macht es wenig Sinn, gleich eine Jahres-Reisekrankenversicherung dazu abzuschließen, wenn man nicht bereits vorher schon ins Ausland fährt. Die Versicherungszeit verläuft dann relativ nutzlos bis zum Urlaub. Es ist also besser, das Versicherungsjahr erst mit dem Urlaub beginnen zu lassen – wer weiß, was das nächste Jahr an Urlaubsideen und Reisen bringt.

Diese Überlegungen machen auch wiederum nur dann Sinn, wenn man die Versicherungen jeweils einzeln abschließt. Nimmt man ein passendes Reiseversicherungspaket in Anspruch gibt es sowieso nur einen Abschlusstermin, der dann wohl in der Regel von den Fristen der Reiserücktrittskostenversicherung abhängt.







Sicher reisen - Neben dem Abschluß einer Reiseversicherung kann man selbst noch mehr tun,
damit Urlaub und Reisen sicher und entspannt zum Erlebnis werden.

Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!