Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Touristenabgabe auf Malta

Reiseschutz - News rund um Reisen und sicher reisen

Malta-Urlauber müssen bald Touristensteuer zahlen

Suchen in den News

Extra Abgabe für Touristen auf Malta

Reisen nach Malta
Manche bezeichnen Malta als die Schatzinsel im Mittelmeer, andere nennen die maltesischen Inseln das bestgehütete Geheimnis des Mittelmeers.

Wie auch immer – Malta bietet alles, was man sich für einen perfekten Inselurlaub im Süden wünscht. Und das reicht vom mediterranen Klima, landschaftlicher Schönheit und glasklarem Wasser über eine Fülle von Sehenswürdigkeiten bis zu einem umfangreichen Angebot von Sport- und Wellnessmöglichkeiten.

Alles in allem eine Insel, die für den Urlaub ein Maximum an Erholung verspricht und deshalb auch bei Touristen als beliebtes Urlaubsziel gilt. Das Fremdenverkehrsamt von Malta in Frankfurt am Main gab jetzt bekannt, dass eine Touristenabgabe ähnlich wie auf den Balearen geplant eingeführt wird. Diese soll ab 1. Juni 2016 erhoben werden.

Vorgesehen ist, dass alle Urlauber über 18 Jahre pro Übernachtung etwa in einem Hotel, einem Hostel oder einem Gästehaus 50 Cent zahlen. Insgesamt soll die Abgabe auf fünf Euro pro Urlaubsaufenthalt auf der Insel begrenzt werden. Kreuzfahrtpassagiere sollen nur zur Kasse gebeten werden, wenn sie auch auf der Insel übernachten.

Zu zahlen ist die Touristensteuer vor Ort in der jeweiligen Unterkunft. Malta will das so eingenommene Geld verwenden, um touristische Infrastrukturprojekte zu fördern.

Die Touristenabgabe auf den Balearen wird voraussichtlich an 1. Juli auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera eingeführt.

Reiseführer Malta







Sicher reisen - Neben dem Abschluß einer Reiseversicherung kann man selbst noch mehr tun,
damit Urlaub und Reisen sicher und entspannt zum Erlebnis werden.

Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!