Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Bergwandern, Bergsteigen und Klettern in den Alpen

Reiseschutz - News rund um Reisen und sicher reisen

Sicher in den Bergen unterwegs - Große Hitze im Sommer kann zu Steinschlägen führen

Suchen in den News

Gefahr von Steinschlägen beim Bergwandern in den Schweizer Alpen

Bergwandern in den Alpen
Wer die Berge mag und seinen Urlaub im Gebirge verbringt, der will meist auch hoch hinaus und träumt davon, auch einmal auf dem einen oder anderen kleineren oder größeren Gipfel zu stehen. Um dem Himmel ganz nah zu sein und herrliche Panoramen zu genießen, verbringen viele Wanderer, Kletterer und Bergsteiger ihre Sommerferien in den Alpen.

Allerdings birgt auch der Hochsommer im Gebirge so seine speziellen Gefahren. Darauf machte der Schweizer Alpen Club in Bern kürzlich aufmerksam. Danach sollte, wer derzeit in den Alpen in der Schweiz unterwegs ist, besonders vorsichtig sein, da die starke Hitze des Sommers den Permafrostboden in den Höhenlagen auftaut. Das Auftauen führt wiederum zu einer deutlich erhöhten Gefahr von Felsstürzen und Steinschlägen.

Der Deutsche Alpenverein wies darauf hin, dass eine erhöhte Steinschlaggefahr auch in Österreich auftreten kann. Hier betrifft es am ehesten den Alpenhauptkamm mit den hohen Gipfeln in den Ötztaler, Stubaier und Zillertaler Alpen.

Hauptsächlich tritt das Problem auftauender Permafrostböden im Hochsommer aber vor allem in den höheren Westalpen auf.







Sicher reisen - Neben dem Abschluß einer Reiseversicherung kann man selbst noch mehr tun,
damit Urlaub und Reisen sicher und entspannt zum Erlebnis werden.

Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!