Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Mobil im Urlaub unterwegs

Reiseschutz - News rund um Reisen und sicher reisen

Land und Leute lassen sich am besten mit einem Mietwagen erkunden

Suchen in den News

Günstig ein Auto für den Urlaub buchen

Mietwagen günstig buchen
Mit einem Mietwagen kann der Urlaub interessanter und abwechslungsreicher gestaltet werden. Auch Gegenden, die abseits von den Urlaubsgebieten liegen, sind problemlos zu erreichen und man kann Land und Leute viel besser kennenlernen.

Wann und wo sollte man aber das Auto für den Urlaub buchen? In den meisten Urlaubsgebieten gibt es ein umfangreiches Mietwagenangebot von den unterschiedlichsten Gesellschaften. Das Auto am Urlaubsort zu buchen ist fast immer ungünstig und in der Saison kann es auch passieren, dass alles ausgebucht ist.

Am günstigsten ist die Buchung in der Regel von zu Hause aus über das Internet. Wichtig ist auch, wenn alle Extras gleich mit bestellt und gebucht werden. Günstig ist, wenn bei der Auswahl des Mietwagens auf den Vergleichsportalen im Internet auf große Mietwagengesellschaften mit günstigen Bedingungen zugegriffen wird.

Worauf bei der Buchung noch geachtet werden sollte

Auch wenn bei der Buchung die Autos als Foto gezeigt oder angegeben sind, gilt im Vertrag im Regelfall nur der Fahrzeugtyp, beispielsweise Kleinwagen, Geländewagen und dergleichen. Wenn im Internet bei einem deutschen Portal gebucht wird, gilt zudem deutsches Recht und das ist bei auftretenden Problemen immer günstiger.

Jetzt sparen 300x300Beim Versicherungsschutz sollte jeder beachten, dass die Deckungssummen in anderen Ländern oft viel geringer als in Deutschland sind und beim Unfall dann auch nicht ausreichen können. Die Deckungssumme sollte mindestens 1 Mill Euro sein. Dazu Vollkasko ohne Selbstbeteiligung mit Einschluss von Glas-, Reifen-, Unterboden- und Dachschäden.

Manche Verleiher bieten einen Rundum Sorglos Schutz an, in welchem alles enthalten ist. Es ist auch nicht sinnvoll, beim Buchen die Kilometer zu begrenzen, denn jeder Kilometer über das vereinbarte Limit kostet schnell 50 Cent und die Einsparung ist dann schnell weg.

Auch die Anzahl der Fahrer bestimmt den Leihwagenpreis oft erheblich. Jeder weitere Fahrer kostet zwischen 20 und 50 Euro zusätzlich. Deshalb sollte für den Urlaub nach Möglichkeit nur einen Fahrer eingetragen werden. Als Sicherheit bei der Buchung im Internet gilt die Kreditkarte.

Was bei der Übergabe am Urlaubsort zu beachten ist

Das Übergabeprotokoll sollte deutsch sein und im Rechtsstreit sollte der deutsche Text gelten. Die Formulierungen müssen klar verständlich sein und sollten keine undurchsichtigen Nachberechnungen ermöglichen. Eine Ausnahme ist, wenn die Landessprache perfekt beherrscht wird.
Bei der Übergabe den PKW genau überprüfen und alle sichtbaren Schäden im Übergabeprotokoll vermerken. Das Auto nur vollgetankt übernehmen und übergeben.

am 19.07.2017 in Reise und Auto veröffentlicht
Tags: , , ,







Sicher reisen - Neben dem Abschluß einer Reiseversicherung kann man selbst noch mehr tun,
damit Urlaub und Reisen sicher und entspannt zum Erlebnis werden.

Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!