Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz




Share |



Startseite » Glossar » F » fahrlässig
Reiseversicherung Glossar F

Reiseversicherung Lexikon / Glossar

fahrlässig



Start A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z !


F


fahrlässig

Fahrlässig zu handeln bedeutet, es an der nötigen Sorgfalt und Umsichtigkeit beim Handeln fehlen zu lassen.

Eine Person begeht dann eine fahrlässige Handlung, wenn sie jene Sorgfalt beim Handeln vermissen lässt, die man von einer Person in der entsprechenden Situation erwarten kann.

Ein fahrlässiges Verhalten setzt eine Vorhersehbarkeit und eine Vermeidbarkeit voraus.

Demnach handelt man fahrlässig, wenn man einen Schaden zwar voraussieht, aber hofft, dass er nicht eintreten wird. Das wird als bewusste Fahrlässigkeit bezeichnet.

Im Gegensatz dazu gibt es auch die unbewusste Fahrlässigkeit. Jemand, der einen Erfolg nicht voraussieht, obwohl er ihn bei Beachtung der verkehrsüblichen Sorgfalt voraussehen hätte müssen, handelt auch fahrlässig.

Bei Fahrlässigkeit unterscheidet man zwischen leicht fahrlässig und grob fahrlässig, wobei grobe Fahrlässigkeit nicht eindeutig definiert ist.

Als grob fahrlässig wird im allgemeinen angenommen, wenn die normalerweise erforderliche Sorgfalt in ungewöhnlich hohem Maße außer Acht gelassen wird oder wenn naheliegende Überlegungen nicht angestellt wurden.
Oder einfacher ausgedrückt: Grob fahrlässig handelt, wer nicht beachtet, was jedem einleuchten muss.

Im Zusammenhang mit Versicherungen ist zu beachten, das grob fahrlässiges Verhalten unter Umständen zum Verlust des Versicherungsschutzes in bestimmten Fällen führen kann - konkret ist das den Versicherungsbedingungen zu entnehmen.





Synonyme, ähnliche oder damit im Zusammenhang stehende Begriffe:

grob fahrlässig
Versicherung


Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Reiseversicherungslexikons!
TMG Travel Card Reiseversicherung - Lexikon / Glossar zum Reiseschutz




 
Online-Abschluß


Lexikon / Glossar zu Reiseversicherung und Reiseschutz -
Online-Wissen auf travelcard-reiseversicherung.de:
Was bedeutet "fahrlässig" ?
Was heißt "fahrlässig" ?
Was ist "fahrlässig" ?