Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz




Share |



Startseite » Glossar » U » unerwartet schwere Erkrankung
Reiseversicherung Glossar U

Reiseversicherung Lexikon / Glossar

unerwartet schwere Erkrankung



Start A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z !


U


unerwartet schwere Erkrankung

Der Begriff "unerwartet schwere Erkrankung" spielt für den Versicherungsfall einer Reiserücktrittskostenversicherung eine Rolle.

Eine unerwartet schwere Erkrankung liegt dann vor, wenn bei einer versicherten Person aus einem Zustand des Wohlbefindens und der Arbeits- und Reisefähigkeit heraus plötzlich erstmals Krankheitssymptome auftreten, die der Durchführung einer gebuchten Reise in diesem gesundheitlichen Befinden entgegenstehen.

Eine Erkrankung gilt dann als schwer, wenn nach ärztlicher Einschätzung ein Krankheitsgrad erreicht ist, der bei objektiver Betrachtung den Antritt der Reise unzumutbar macht.

Ein neuer Krankheitsschub bei schwankend verlaufenden chronischen Erkrankungen sowie Grunderkrankungen, die phasenweise in ein akutes Stadium treten, gelten nicht als unerwartet schwere Erkrankung, auch wenn sie einen Reiseantritt unmöglich machen.

Diese Fälle entprechen nicht dem versicherungsrechtlichen Grundsatz, dass nur zukünftige unerwartete Ereignisse versichert sind und nicht schon bereits bestehende Risiken, wie er für den Versicherungsfall einer unerwartet schweren Erkrankung erfüllt sein muss.





Synonyme, ähnliche oder damit im Zusammenhang stehende Begriffe:

Antritt einer Reise
Reise
Reiseantritt
Reiserücktrittskostenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Reiseversicherung
Stornierung
Storno
Stornogebühren
Stornokosten
versicherte Person
Versicherungsfall


Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Reiseversicherungslexikons!
TMG Travel Card Reiseversicherung - Lexikon / Glossar zum Reiseschutz




 
Online-Abschluß


Lexikon / Glossar zu Reiseversicherung und Reiseschutz -
Online-Wissen auf travelcard-reiseversicherung.de:
Was bedeutet "unerwartet schwere Erkrankung" ?
Was heißt "unerwartet schwere Erkrankung" ?
Was ist "unerwartet schwere Erkrankung" ?