Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » Reisetipps » Geld und Bezahlen im Urlaub Reisetipps lesen

Reiseversicherung / Sicher reisen:
Geld und Reisen - Sicher zahlen auf Reisen im Ausland

Plastikkarten sind die idealen Reisebegleiter


Bargeldlos zahlen im Urlaub

Kreditkarten setzt man am günstigsten für bargeldlose Zahlungen in Hotels, Restaurants oder auch bei Einkäufen ein. Die Gold-Varianten der Kreditkarten bieten dazu noch eine Absicherung gegen verschiedene typische Reiserisiken, die aber nicht in jedem Fall eine separate Reise-Versicherung ersetzen. Es ist empfehlenswert, die entsprechenden Bedingungen der Kreditkarten-Anbieter genau zu lesen und mit den Angeboten einer guten Reiseversicherung zu vergleichen.

Kreditkarte gebührenfrei - Hier bestellen! Beim Bargeldabheben per Kreditkarte außerhalb der Euro-Länder, die meisten Banken lassen sich den Einsatz der Karte mit Fremdwährungen bezahlen, ist man beim Einsatz des Plastikgeldes von Direktbanken häufig günstiger als mit den meisten Kreditkarten der Hausbanken. Ob es sich aber trotzdem lohnt, ein Konto bei einer Direktbank ohne großes Filialnetz oder Partnerbanken zu eröffnen, nur um günstig an eine Kreditkarte zu kommen, sollte man sich schon gut überlegen. Oft sind Bedingungen an die Eröffnung eines Kontos geknüpft, die von regelmäßigen Zahlungseingängen über eine bestimmte Anzahl von Kontobewegungen pro Monat bis zum Gehaltseingang auf dem Konto reichen können. Die Banken wollen damit sicherstellen, dass es sich nicht um ein Schlafkonto handelt, welches nur zur Reisezeit für den Urlaub aufgefüllt wird.

Um nicht ohne Bargeld vom Automaten weggehen zu müssen, sollten Urlauber noch auf eventuelle Begrenzungen achten. Neben entsprechenden Auszahlungslimits an ausländischen Geldautomaten, die unabhängig von der eigenen Bank und der eigenen Kreditkarte sind, gibt es bei vielen Kartenbetreibern auch Tages- oder Wochenbegrenzungen. Auch hier gilt: Die Bedingungen vor dem Abschluß einer Kreditkarte genau lesen und mit seinen eigenen Bedürfnissen vergleichen!

Kreditkartenverlust im Ausland

Was niemand wünscht und trotzdem passieren kann: Man verliert seine ec- oder Kreditkarte im Ausland oder sie wird gestohlen.
Bei Verlust der ec-Karte ohne Geheimnummer kann nicht viel passieren, dennoch müssen abhandengekommene Karten umgehend gesperrt werden. Dies kann entweder direkt bei der Bank, die die Karte ausgestellt hat, geschehen oder bei einer der zentralen telefonischen Sperr-Hotlines.

Ein solcher Dienst ist beispielsweise unter der Nummer 116 116 rund um die Uhr in allen Telefonnetzen zu erreichen, bei Anrufen aus dem Ausland ist die Vorwahl für Deutschland zu beachten +49 116 116.
Im Internet gibt es unter www.kartensicherheit.de die Möglichkeit, sich einen SOS-Infopass mit allen wichtigen Sperr-Rufnummern zu erstellen und für die Reise auszudrucken oder man speichert die Sperrnummern, sinnvollerweise mit den entsprechenden Kreditkartennummern zusammen, direkt im Handy ab - für den Fall der Fälle hat man dann alles schnell greifbar und verliert keine wichtige Zeit.

Vom Zeitpunkt der Sperrung an haftet der Kartenbesitzer nämlich nicht mehr für eventuell entstehende Schäden, deshalb sollte die Sperrrung umgehend nach Bemerken des Verlustes veranlaßt werden. Zusätzlich sollte die Polizei verständigt und das Protokoll gut aufbewahrt werden.



Reisetipp empfehlen Geld im Urlaub - Zahlen im Ausland

4.5 Sterne    Rating: 4.5 von 7 Empfehlungen







Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!