Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz




Share |



Startseite » Glossar » U » Unfallversicherung
Reiseversicherung Glossar U

Reiseversicherung Lexikon / Glossar

Unfallversicherung



Start A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z !


U


Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung ist eine Versicherung gegen die Folgen von Unfällen.

Es gibt die gesetzliche Unfallversicherung und die private Unfallversicherung.

Beschäftigte, egal ob Arbeiter oder Angestellte, sind in der Regel in der gesetzlichen Unfallversicherung, die vom jeweiligen Arbeitgeber finanziert wird.

Diese bietet aber nur Versicherungsschutz bei Unfällen während der Arbeit oder auf dem Weg zur Arbeitsstelle und zurück.

Wer nach einem Unfall im privaten Bereich abgesichert sein möchte, der sollte eine private Unfallversicherung abschließen.

Unfallversicherungen werden oft mit Progression angeboten.

Die Unfallversicherung erstattet je nach abgeschlossenem Tarif eine Invaliditätsentschädigung nach Gliedertaxe und eventuell vorhandener Progressionsstaffel, eine Todesfallsumme bei Unfalltod, Bergungskosten und Rettungskosten nach Unfällen und Kosten für kosmetische Operationen, die nach Unfällen nötig werden.

Unfallversicherung und Auslandsurlaub

Private Unfallversicherungen gelten in der Regel weltweit, so dass sich bei Vorhandensein einer solchen der separate Abschluss einer Reiseunfallversicherung erübrigt.

siehe Private Unfallversicherung






Synonyme, ähnliche oder damit im Zusammenhang stehende Begriffe:

Bergungskosten
Gliedertaxe
Invaliditäsgrad
Private Unfallversicherung
Progression
Reiseunfallversicherung
Tarif
Unfall
Unfallereignis
Versicherung


Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Reiseversicherungslexikons!
TMG Travel Card Reiseversicherung - Lexikon / Glossar zum Reiseschutz




 
Online-Abschluß


Lexikon / Glossar zu Reiseversicherung und Reiseschutz -
Online-Wissen auf travelcard-reiseversicherung.de:
Was bedeutet "Unfallversicherung" ?
Was heißt "Unfallversicherung" ?
Was ist "Unfallversicherung" ?