Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Reisegepäck bei Flugreisen

Reiseschutz - News rund um Reisen und sicher reisen

Schock am Gepäckband - Wenn der aufgegebene Koffer beschädigt ist

Suchen in den News

Airline kommt für Schäden am Koffer auf

Reisegepäck bei Flugreisen
Das Problem ist allgemein bekannt – mit dem aufgegebenen Reisegepäck wird beim Check In und Check Out am Flughafen oftmals nicht zimperlich umgegangen. Aus diesem Grund sind Schäden am Koffer nicht ungewöhnlich.

Als Flugreisender hat man sehr gute Chancen, eventuelle Schäden am Reisegepäck von den Airlines erstattet zu bekommen. Dafür müssen aber einige Dinge beachtet werden, wie der Reiserechtler Ernst Führich aus Kempten erklärt.

Die Höhe der Haftung durch die Airline ist begrenzt. Der Betrag liegt bei ca. 1.400 Euro und "umfasst den Koffer selbst und dessen Inhalt", so Ernst Führich.

Es sollte unbedingt auf die Antragsfrist geachtet werden. Wird ein Schaden am Gepäckband direkt festgestellt, dann reicht es nicht aus, zur "Lost and Fond" Stelle zu gehen und es dort zu melden. Diese Stelle ist nur für verlorene und nicht angekommene Koffer zuständig. Der Schaden muss innerhalb von 7 Tagen schriftlich der Airline gemeldet werden.

Wichtig ist, den Schadensfall genau zu dokumentieren und mit Bildern zu belegen. Es langt hier keine E-Mail, sondern ein Brief mit Bildern des geschädigten Koffers. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden, hat man keine Chance auf Schadensregulierung. Deswegen das Schreiben per Einschreiben mit Rückschein versenden, dann hat man einen Nachweis für die Einhaltung der 7 Tage Frist.

Es wird nur der Zeitwert des Koffers ersetzt. Damit schützt die Airline sich vor Betrügereien – die Wertminderungen werden abgezogen.

Den Koffer sollte man nie selbst zur Reparatur bringen und der Airline dann die Rechnung senden. Viele Fluggesellschaften haben Vertragswerkstätten, bei denen sie einen sehr günstigen Preis für die Reparatur beschädigter Koffer ausgehandelt haben.

"Man muss der Airline die Möglichkeit geben, die Kosten der Reparatur so gering wie möglich zu halten" erklärt der Reiserechtler aus Kempten. Zuerst die Reaktion der Fluggesellschaft abwarten, dann den Koffer an die Fluggesellschaft senden, damit diese den Schaden beheben kann und dann bekommt man den reparierten Koffer von der Airline wieder zurückgesandt.

Die anfallenden Kosten für Porto werden von der Airline nicht erstattet. Hier muss nun jeder selbst entscheiden, ob der entstandene Schaden dieses Prozedere wert ist oder nicht.

Auch mit einer Reisegepäckversicherung bleibt man aber von dieser Prozedur nicht verschont, da die Versicherung zuerst versuchen wird, dass die Airline den Schaden übernimmt.







Sicher reisen - Neben dem Abschluß einer Reiseversicherung kann man selbst noch mehr tun,
damit Urlaub und Reisen sicher und entspannt zum Erlebnis werden.

Weitere Tipps und Informationen zu Reisen, Reisezielen, Sicherheit auf Reisen und Reiseversicherungen:









Protected by Copyscape Web Copyright Checker

Die Informationen und Tipps zu Reisen und Reiseversicherungen auf dieser Seite sind sorgfältig
zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Nutzung dieser Informationen oder durch das
Nichtvorhandensein weiterer Informationen können nicht abgeleitet werden!
Keine Gewähr für Richtigkeit!