Versichern und Helfen

Reiseversicherung abschließen und Kindern helfen

       TMG Reiseversicherung

Ihre konkreten Daten und Wünsche

TRAVEL CARD individuell

Travel Card Single Plus Jahresschutz

TC Single Plus 1500 m SB | o SB
TC Single Plus 3000 m SB | o SB
TC Single Plus 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Plus Jahresschutz

TC Familie Plus   3000 m SB | o SB
TC Familie Plus   5000 m SB | o SB
TC Familie Plus 10000 m SB | o SB

Travel Card Single Komplett Jahresschutz

TC Single VIP 1500 m SB | o SB
TC Single VIP 3000 m SB | o SB
TC Single VIP 5000 m SB | o SB

Travel Card Familie Komplett Jahresschutz

TC Familie VIP   3000 m SB | o SB
TC Familie VIP   5000 m SB | o SB
TC Familie VIP 10000 m SB | o SB

Reiserücktritt / Reiseabbruch Jahresschutz

TC Familie   1000 mit SB | ohne SB
TC Familie   2000 mit SB | ohne SB
TC Familie   3000 mit SB | ohne SB
TC Familie   5000 mit SB | ohne SB
TC Familie 10000 mit SB | ohne SB
TC Familie individuell
TC Paare individuell
TC Single individuell

Travel Card Einmalversicherung

TC RRV     500 mit SB | ohne SB
TC RRV   1000 mit SB | ohne SB
TC RRV   1500 mit SB | ohne SB
TC RRV   2000 mit SB | ohne SB
TC RRV   3000 mit SB | ohne SB
TC RRV   4000 mit SB | ohne SB
TC RRV   5000 mit SB | ohne SB
TC RRV   6000 mit SB | ohne SB
TC RRV 10000 mit SB | ohne SB

Travel Card Senior - ab 65 Jahre

TC Senior individuell

Travel Card für Paare

TC Paare individuell

Travel Card Gruppenversicherung

TC Reisegruppe (bis 4 Personen)

Travel Card Informationen

AVB / Leistungsübersicht
Hilfe im Schadensfall
Datenschutz
Partnerprogramm

         Barmenia Reisekrankenschutz


       Unser Tipp für Sie


Share |




Startseite » News zu Reisen und Reiseversicherung » Reise und Versicherung

Reiseschutz - sicher reisen

News und Meldungen zu Reisen, Urlaub, Ferien

Suchen in den News


Reisen und Versicherung - im Urlaub auf der sicheren Seite sein

Reisen und Versicherung Im Zusammenhang von Reisen und Versicherung denkt man wohl in den meisten Fällen zuerst an das Naheliegendste - eine Reiseversicherung. Das ist logisch, denn warum sollte man sich für den Urlaub nicht ebenfalls absichern und den Versicherungsschutz mit auf die Reise nehmen?

Die verschiedenen Arten der Reiseversicherung decken die unterschiedlichen Risiken ab, denen man im Urlaub und auf Reisen begegnet:
Muss man seine Reise stornieren, hilft eine Reiserücktrittsversicherung, muss man sie bereits vor Reiseende abbrechen, ist eine Reiseabbruchversicherung sinnvoll, nimmt das Gepäck unterwegs Schaden oder wird gestohlen, kann eine Reisegepäckversicherung nützlich sein. Bei diesen Versicherungen liegt es an jedem selbst, seine Risikobereitschaft und sein Sicherheitsbedürfnis einzuschätzen und gegeneinander aufzwiegen. Keine Frage sollte hingegen der Abschluss einer Reisekrankenversicherung sein, wenn es zum Urlaub ins Ausland geht - Versicherungsexperten stufen diese als absolutes Muss ein.

Aber auch "ganz normale" Versicherungen, die man für das tägliche Leben abschließt, bieten auch im Urlaub Schutz. So gelten Unfallversicherungen in der Regel weltweit und es ist nicht notwendig, eine extra Reise-Unfallversicherung abzuschließen. Mit einer Hausratversicherung ist der Hausrat, den man mit auf Reisen nimmt, ebenfalls versichert, sie kann weltweiten Schutz für das Reisegepäck enthalten. Nimmt man seinen Hund mit in den Urlaub, kann die Tierhalter-Haftpflicht noch wichtiger werden, als zu Hause im Alltag. Aber nicht nur der Hund kann enormen Schaden machen, deshalb ist auch für Herrschen oder Frauchen eine Privathaftpflichtversicherung unerlässlich.

Wer mit dem eigenen Auto in den Urlaub fährt, nutzt selbstverständlich den Kfz-Versicherungsschutz auch während dieser Zeit. Wer dagegen im Auslandsurlaub mit einem Mietwagen mobil und unabhängig sein möchte, sollte die Erweiterung des Haftpflicht-Versicherungsschutzes durch eine Mallorca-Police in Erwägung ziehen, eventuell ist dies sogar bereits in der normalen Kfz-Versicherung enthalten.

Obwohl Versicherungen ganz sicher nicht zu den Lieblingsthemen vieler Menschen gehören. lohnt es sich doch, sich zumindest einmal gründlich mit seinem Versicherungsschutz zu beschäftigen, um gegen die wichtigsten und zum Teil existenzbedrohenden Risiken abgesichert zu sein.

Da niemand gern für etwas mehr Geld ausgiebt als nötig ist, gilt es natürlich auch, eine jeweils günstige Versicherung zu finden. Grundsätzlich sollte aber nicht nur der Versicherungsbeitrag ausschlaggebend für die Auswahl eines Versicherers sein, ganz wichtig sind natürlich die genauen Versicherungsbedingungen und die Höhe der Versicherungsleistungen im Schadensfall.

Da die verschiedenen Versicherungen unterschiedliche Laufzeiten haben und sich danach jeweils um ein Jahr verlängern, sollte man sich beim Abschluss bereits notieren, wann diese gegebenenfalls wieder gekündigt werden kann. Man verpasst damit nicht den Termin, beim Ablauf der Versicherung durch einen Versicherungsvergleich zu einem günstigeren Versicherer zu wechseln.

Auch wenn niemand gern an Risiken und an all das, was denn passieren könnte, denkt, gilt für Urlaub, Ferien und Reisen: Lieber mit einer guten Reiseversicherung sorglos hin und sicher wieder zurück!


Kategorie "Reise und Versicherung" - RSS-Feed speziell für diese Kategorie abonnieren.


weitere News anzeigen:

Seiten: 123







Reiseschutz - unterwegs mit Reiseversicherung

 
Online-Abschluß